Fondforvalter som forutsa Bitcoin-eksplosjon tilbake i 2013 sier DeFi Market kan treffe $ 400 milliarder, Outpace BTC

Dan Morehead, administrerende direktør i blockchain-investeringsselskapet Pantera Capital, sier at selv om han er ekstremt bullish på Bitcoin, vil det desentraliserte finansområdet (DeFi) sannsynligvis være mye mer innbringende de neste årene.

I et nytt intervju med CT sier Pantera Capital-sjefen at DeFi fortsatt er relativt undervurdert sammenlignet med BTC

“ Bitcoin har en markedsverdi på 250 milliarder dollar, og det er flott. Det er allerede oppnådd. Mens de andre brukssakene som DeFi fremdeles bare er i sin begynnende tilstand. DeFi har nå en markedsverdi på rundt 4 milliarder dollar. Hvis du ser på Bitcoin Circuit på 215 milliarder dollar eller DeFi til 4 milliarder dollar, virker det som om DeFi er billigere, ikke sant? “

Morehead lanserte Panteras Bitcoin-fond i 2013, da BTC bare var $ 104

Gjennom Panteras BTC-investeringer har det gjort bemerkelsesverdig bra, mener kryptotitanen at DeFi nå er i posisjon til å overgå den største kryptovalutaen, og øke 10.000% i årene som kommer.

“Vårt første [Bitcoin] fond er opp 17.000%. Det er kult. Jeg tror ikke du kan gå opp 100 ganger derfra. På det tidspunktet når du 20 billioner [bitcoin market cap]. Det blir veldig, veldig stort i forhold til verden eller penger eller alle de forskjellige skalaene du kan legge på deg. Men DeFi, det kan gå til 400 milliarder dollar. Det er ingen grunn til at det ikke kunne skje. Du har mye mer opp ned tror jeg, i disse små DeFi-protokollene. ”

Dan Morehead svarte også på en nylig uttalelse fra Dan Held, forretningsleder i Kraken, om at Bitcoin kan gå opp til $ 1 million, og bemerker at mens et slikt hopp i BTC-verdi er mulig, er det mer sannsynlig å skje i DeFi.

“Jeg vil si at vi er enormt bullish på Bitcoin. Vi eier massevis av Bitcoin, og det kan kanskje gå til en million, men det er 100 ganger herfra og for meg, det er virkelig kanten av muligheten fordi du kommer inn i et tall som er $ 20 billioner og alle pengene på jorden er bare $ 100 billioner, så du kommer virkelig til en enorm ting på det tidspunktet. ”

Simon Peters: Een hoge Bitcoin prijs kan de detailhandelaren afschrikken

Bitcoin heeft vanochtend weer een lichte periode van groei doorgemaakt die helemaal tot 12.400 dollar heeft geleid. Op het moment van schrijven is de munteenheid iets verder dan de $12.000 gekomen.

Bitcoin heeft een hoge prijs; dit houdt sommige handelaren buiten.

Hoe je de situatie ook bekijkt, het is gemakkelijk te zeggen dat de prijs van bitcoin – ’s werelds grootste en meest populaire cryptocurrency per marktkapitalisatie – de laatste jaren schijnbaar een van zijn beste stierfasen is binnengedrongen. Tegelijkertijd zijn er echter ook vangsten van bitcoin die op stierig terrein komen, omdat het soms kan voorkomen dat retailbeleggers willen deelnemen aan de handel.

Volgens Simon Peters, een crypto-analist bij de befaamde cryptobeurs e-Toro, zijn winkeliers, wanneer de prijs van bitcoin te hoog wordt, vaak terughoudend om aankopen te doen en betrokken te raken bij het crypto-spel. In een recent interview stelt hij:

Nu de bitcoin steeds hoger wordt, is het de moeite waard om in gedachten te houden dat een hoge bitcoineprijs soms een psychologische barrière kan opwerpen voor de retailbelegger. Net zoals beleggers fracties van aandelen kunnen krijgen, kunnen cryptocentrische beleggers fracties van bitcoins houden, maar toch blijft het een feit dat veel retailbeleggers hele bitcoins zullen willen en dat de prijs voor het bereiken van die bitcoins verder buiten bereik ligt.

Toegekende bitcoin blijft stijgen, er is een kans dat retail spelers niet betrokken willen raken bij het spel, wat zou kunnen leiden tot het bijten van Bitcoin Era in de kiem. Men moet er echter ook van uitgaan dat met de stijgende prijs van bitcoin de aanwezigheid van institutionele of professionele handelaren waarschijnlijk zal toenemen, aangezien zij een grotere toegang tot rijkdom hebben.

We zijn nu al getuige van de groei van institutionele spelers in de BTC-ruimte. Ondanks de stijgende prijs hebben veel van deze cijfers laten zien dat ze het niet erg vinden dat de cryptocurrency explodeert zoals dat nu gebeurt. Ze zijn bereid om de fondsen die nodig zijn om de vinger te leggen op de digitale activa, weg te gooien.

Een voorbeeld hiervan is MicroStrategy Inc. CEO Michael Saylor legt uit dat zijn bedrijf onlangs maar liefst 250 miljoen dollar aan bitcoin-eenheden heeft gekocht. Dit bleek een goede zet van zijn kant, gezien het feit dat de aankoop werd gedaan toen de bitcoin in de $11.000 range werd verhandeld. Nu de munteenheid omhoog is geschoten, heeft hij al flinke winsten gemaakt.

Institutionele Handelaren worden steeds aantrekkelijker voor BTC…

In een interview noemt Saylor:

Deze investering weerspiegelt onze overtuiging dat bitcoin, als ’s werelds meest gebruikte cryptocurrency, een betrouwbare opslagplaats van waarde is en een aantrekkelijk beleggingsobject met meer waardevermeerdering op lange termijn dan het aanhouden van contant geld.

Saylor’s gedachten over het bezit van contant geld lijken de laatste tijd door veel mensen te worden gedeeld. Gezien het feit dat het coronavirus nog steeds ongebreideld doorgaat en de regering van plan is om meer stimulerend geld uit te geven, maken velen zich zorgen dat er overdreven druk wordt uitgeoefend, wat zou kunnen leiden tot inflatie en andere economische problemen.

El precio de Bitcoin de 12.000 dólares a la vista, mientras que los comerciantes institucionales se vuelven ‚codiciosos‘.

El precio de Bitcoin se está consolidando en un rango más estrecho mientras los comerciantes se preparan para un tercer intento en el nivel de 12K$.

Después de recuperarse un 6,3% de una caída a 11.200 dólares el 11 de agosto, el precio de Bitcoin Up parece estar preparándose para una tercera corrida en la marca de 12.000 dólares.

Esto viene después de una semana de noticias alcistas que incluyeron la firma de inversiones que cotiza en el Nasdaq, MicroStrategy, comprando 21,454 BTC como protección contra el debilitamiento del dólar americano, el cambio de Coinbase ofreciendo préstamos respaldados por Bitcoin, y la revelación de que BlackRock y Vanguard son los mayores poseedores de acciones de MicroStrategy.

Instantánea del rendimiento del mercado diario de la criptodivisa

El sentimiento cada vez más alcista se extiende por todo el sector de la criptografía y prueba de ello son las monedas alternativas como Tezos (XTZ) y Chainlink (LINK) que superan los máximos históricos y un puñado de fichas relacionadas con el DeFi que siguen su ejemplo.

Índice de miedo y codicia criptográfico

El Crypto Fear & Greed Index muestra actualmente que el sentimiento entre los inversionistas es alto ya que el indicador dice ‚Avaricia Extrema‘. Este es un fuerte contraste con respecto a julio, cuando el indicador decía „Miedo“ y los inversores criptográficos temían que el precio de Bitcoin volviera a caer en el bajo rango de los 10.000 dólares.

El marco de tiempo diario muestra que Bitcoin continúa alcanzando mínimos más altos a medida que el precio se consolida en un rango más estrecho entre 11.200 y 11.800 dólares. En un reciente boletín a clientes, la empresa de inteligencia de mercado Stack Funds dijo:

„Una nueva prueba del nivel de 12.000 dólares está a la vista mientras se cristaliza la formación de una bandera alcista. Stack cree que la estructura actual del mercado seguirá intacta a menos que se supere el nivel de 10.500 dólares. Dado el actual contexto económico junto con el debilitamiento del dólar, deberíamos seguir viendo un impulso alcista para Bitcoin“.

La empresa también señaló la creciente correlación de Bitcoin con el oro, señalando que el precio de la BTC se corrigió en un 2,7%, ya que el oro retrocedió un 9% a principios de esta semana.

Según los investigadores, una característica única de Bitcoin es que el activo está de alguna manera protegido de una mayor volatilidad del mercado, ya que su correlación entre el oro y las acciones cambia dependiendo de la acción del precio en cada mercado. Stacks Funds dijo:

„A pesar del reciente pico en la correlación BTC-Oro que ha alcanzado los máximos de marzo, la caída récord del oro esta semana no ha afectado al precio de Bitcoin de forma significativa, ya que el activo digital recupera la relación con la renta variable para mantener su trayectoria de precios al alza“.

Gráfico del precio diario de Bitcoin

Altcoins también se recuperó bien de la corrección del 11 de agosto y el Éter (ETH) hizo olas manejando una fuerte ruptura por encima del nivel de resistencia de $400. El precio del éter subió un 7,88% hasta un nuevo máximo en 2020 de 430 dólares y el precio del XRP subió un 4,04%.

El encadenamiento (LINK) también alcanzó un nuevo máximo histórico después de subir un 16% a 18,37 dólares.

De acuerdo con CoinMarketCap, la capitalización del mercado de criptodivisas se sitúa ahora en 367.400 millones de dólares. El índice de dominio de Bitcoin actualmente está en el 59%.

VeChain (VET) a une corrélation relativement faible avec Bitcoin

Pendant les marchés haussiers, des modèles ont tendance à émerger entre Bitcoin (BTC) et les altcoins individuels.

Dans le cas de VeChain, l’EFP s’est avéré avoir une très faible corrélation avec Bitcoin par rapport à d’autres tels que Ethereum et Litecoin.

Le VET / BTC fournit une bonne visualisation de ce fait

De nombreux traders et investisseurs de crypto à travers le monde sont de plus en plus optimistes avec les marchés car Bitcoin Evolution maintient sa résilience après avoir cassé 10 000 $ et 11 000 $ en succession rapide. Habituellement, une augmentation rapide de la valeur de Bitcoin a généralement un effet néfaste sur les paires d’altcoins libellées en BTC. Cependant, certains altcoin tels que VeChain (VET) ne semblent pas être autant affectés par les gains positifs de Bitcoin que cela sera illustré.

La corrélation de VeChain avec Bitcoin est relativement faible

Par rapport à d’autres altcoins tels que Ethereum et Litecoin, la corrélation de VeChain (VET) avec Bitcoin est relativement faible. Selon l’équipe de Coinpredictor , la corrélation VeChain avec Bitcoin est de 0,37 contre 0,68 pour Ethereum et 0,83 pour Litecoin. Ils expliquent ensuite la relation entre l’EFP et la CTB comme suit.

Selon l’analyse de corrélation, BTC et VEN ont une relation positive modérée. Le coefficient de corrélation de leurs prix est de 0,37 , qui a été estimé sur la base de la dynamique des prix des 100 derniers jours des deux actifs.

Cette valeur de corrélation de Coinpredictor peut varier de -1 à 1, -1 étant la corrélation négative la plus forte et 1 la corrélation positive la plus forte. De plus, une valeur de 0 indique qu’il n’y a aucune corrélation. Dans le cas de VeChain, une valeur de 0,37 indique que l’EFP n’est pas aussi affecté par le mouvement soudain des prix de Bitcoin par rapport aux autres altcoins.

Le graphique quotidien EFP / BTC démontre davantage ce fait

L’analyse du graphique VET / BTC est un bon moyen de valider la corrélation relativement faible de VeChain (VET) avec Bitcoin. Si les deux actifs numériques étaient fortement corrélés, le graphique serait moins excitant car il indiquerait qu’avec chaque pompe ou vidage de Bitcoin , VeChain suivrait un chemin similaire. En conséquence, la valeur de l’EFP libellée en BTC ne fluctuerait pas autant.

VeChain (VET) a une corrélation relativement faible avec Bitcoin 17

En disséquant davantage le graphique quotidien EFP / BTC avec l’aimable autorisation de Tradingview, on peut observer ce qui suit.

Pour résumer, pendant les périodes haussières sur les marchés de la cryptographie, certains altcoins commencent à afficher des modèles différents des autres. Dans le cas de VeChain, l’actif numérique semble avoir une corrélation relativement faible avec Bitcoin par rapport aux autres altcoins.

En outre, une analyse rapide du graphique VET / BTC révèle que VeChain pourrait se préparer à une autre poussée.

Comme pour toutes les analyses d’altcoins tels que VeChain, les traders et les investisseurs sont invités à utiliser des stop loss et un faible effet de levier pour protéger le capital commercial.

Bitcoin löst das Problem der Skalierbarkeit

Bitcoin löst das Problem der Skalierbarkeit: Auf Kosten der Dezentralisierung?

Die Geschichte der Stallmünzen war im Jahr 2020 außergewöhnlich. Nach dem Zusammenbruch im März 2020 hat das Tempo, mit dem Tether in Bezug auf die Ausgabe und die Marktkapitalisierung explodiert ist, viele zu der Annahme veranlasst, dass an den US-Dollar gebundene zentralisierte digitale Vermögenswerte bei Bitcoin Superstar einen großen Einfluss auf die Zukunft von Bitcoin haben werden.

Nun, wenn es um stabile Bestände geht, mussten sich die Benutzer für eine der beiden Funktionen entscheiden. Entweder wird der Bestand skalierbar sein oder er wird dezentralisiert sein. Obwohl das Konzept der digitalen Assets mit Bitcoin die Idee der Dezentralisierung einschließt, entscheiden sich viele von ihnen mit überwältigender Mehrheit für ein höheres Maß an Skalierbarkeit.

Einem kürzlich veröffentlichten Beitrag von Messari zufolge sind von den 12 Milliarden Dollar Stablecoin-Münzen nur 2 Prozent ohne Aufbewahrung geblieben, was die Tatsache bestätigt, dass die Benutzer lieber eine zentralisierte, an einen Dollar gebundene Wertmarke als ihre vertrauenswürdigen Gegenstücke bevorzugen. Der Beitrag fügte hinzu,

„Wenn der Preis einer zentralisierten Stablemünze wie Tether über $1,00 steigt, können Händler schnell Dollars einzahlen, Stablemünzen erhalten und sie mit einem leichten Gewinn verkaufen. Durch einfache Arbitrage wird die Koppelung wieder auf $1,00 zurückgeführt. “

Arkane Forschung

Wenn wir über zentralisierte Stablecoins wie Tether sprechen, so nimmt die Popularität von Bitcoins in Tokens rapide zu, da die auf Ethereum gehaltenen BTC-Reserven durch BTC-Reserven einer Drittpartei gedeckt sind. Die Entwicklung der Wrapped Bitcoins oder WBTC ist das perfekte Beispiel.

Die Daten deuten darauf hin, dass der WBTC seit Anfang 2020 von unter 2000 BTC auf satte 11.136 angestiegen ist. Das sind 85 Prozent der gesamten Bitmünzen von Ethereum, die fast 130 Millionen Dollar wert sind. Verglichen mit der gesamten Marktkapitalisierung ist dies definitiv ein kleiner Betrag, aber es entsteht ein Marktplatz für von Dritten gehaltene Bitcoins.

Es ist sonnenklar, dass die Benutzer sich derzeit mit dem Gedanken anfreunden, dass eine „vertrauenswürdige Einheit“ wie BitGo ihre zugrundeliegenden Bitcoins im WBTC festhält.

Was wird also das Endspiel für „Skalierbare Bitcoins“ sein?

Jack Purdy von Messari glaubte, dass der WBTC zu einem „Bindeglied des BTC auf Ethereum“ werden wird und erwartet dessen exponentielles Wachstum und Marktdominanz.

Auf der anderen Seite ist der wichtigste Kompromiss nach wie vor die Zentralisierung und die größere Komplexität als bei der Verwendung der Bitcoin-Blockkette selbst als Abrechnungsschicht, da die tokenisierten Bitcoins eine Reihe von Optionen schaffen, um die Eigenschaften von Bitcoin mit anderen Protokollen zu überbrücken.

Come acquistare Bitcoin in India“: Crypto Exchange offre premi per i video in tutte le lingue indiane

Wazirx offre premi per i video su come acquistare bitcoin o altre valute crittografiche in India in tutte le lingue indiane, tra cui hindi, tamil, gujarati, marathi, kannada, bengalese e telugu. News.Bitcoin.com ha incontrato il CEO di Wazirx, Nischal Shetty, per scoprire come funziona il suo programma.

Come acquistare Crypto in India“ Video in tutte le lingue indiane

Wazirx ha annunciato lunedì che lunedì offrirà ricompense per i video che insegnano la crittovaluta, in particolare sul tema di come acquistare Bitcoin Era e altre crittovalute in India. Lo scambio ha scoperto che il 90% dei video esplicativi della crittografia e dei post del blog sono in inglese. Mentre ce ne sono alcuni in hindi e alcuni in tamil, il numero di video è „quasi trascurabile nelle altre lingue“.

News.Bitcoin.com ha raggiunto il CEO di Wazirx, Nischal Shetty, per saperne di più su questa iniziativa. Ha spiegato:

Stiamo sostenendo tutte le lingue indiane. Ogni lingua in India è importante e più lingue significa più adozione cripto. Alcuni esempi di lingue indiane sono l’hindi, il tamil, il gujarati, il marathi, il kannada, il bengalese, il telugu, ecc.

Secondo Worldatlas, la lingua più parlata in India è l’hindi, con oltre 551 milioni di parlanti, seguita dall’inglese con oltre 125 milioni di parlanti. Altre lingue popolari parlate da più di 50 milioni di persone in India sono il bengalese, il telugu, il marathi, il tamil, il tamil, l’urdu, il kannada e il gujarati. Inoltre, più di 10 milioni di persone nel Paese parlano l’Odia, il Malayalam, il Punjabi, l’Assamese e il Maithili.

„L’India è grande in video“. L’apprendimento video sta crescendo a un ritmo incredibile. Crediamo che il video sarebbe la migliore piattaforma per diffondere le giuste informazioni sulla crittografia in India“, ha elaborato Shetty. „Anche se potremmo creare video da soli, crediamo nella collaborazione. Per questo abbiamo deciso che era meglio supportare i creatori di video“. Ha anche twittato esortando i suoi seguaci a „Creare video in lingua indiana in modo che tutti possano imparare e capire la rivoluzione della crittografia“.

Shetty ha confermato che non ci sono restrizioni di lunghezza per i video, sottolineando che „educatori diversi hanno stili diversi di spiegazione e non vogliamo costringerli“. Ha chiarito che questo è un programma pilota e che i primi 25 video di questo tipo saranno premiati. „Sulla base della risposta, stiamo pianificando di espandere questo programma a 1000 video“, ha ulteriormente condiviso.

Per partecipare, „Basta creare un video che spieghi come acquistare un crypto in India“. Una volta che il video raggiunge le 1000 visualizzazioni, è necessario inviare questo modulo“, ha descritto il CEO. Il produttore il cui video soddisfa questo requisito sarà premiato con 700 WRX, il gettone di scambio nativo di Wazirx. WRX è attualmente scambiato a 0,137719 dollari, il che rende la ricompensa di circa 100 dollari o 7.530 INR. Shetty ha condiviso con news.Bitcoin.com mercoledì:

La campagna è in rapida crescita. Abbiamo già visto più di 10 contributi in diverse lingue

L’industria indiana dei crittografi sta crescendo nonostante la pandemia di coronavirus e la crisi economica a seguito dell’esteso blocco. Le borse di crittografia hanno visto aumentare il loro volume di scambi e di iscrizioni. La scorsa settimana, un’importante società indiana, Tata Consultancy Services (TCS), ha lanciato soluzioni di trading di cripto-valuta per le banche.

Prima che la pandemia di covid-19 iniziasse a paralizzare le economie di tutto il mondo, il settore indiano dei cripto-criptatori ha ricevuto un impulso quando la corte suprema del paese ha annullato la restrizione dei cripto-criptatori da parte della banca centrale, la Reserve Bank of India (RBI). Ora il governo indiano sta deliberando su come verrà trattata la cripto-moneta nel Paese. La RBI ha ulteriormente chiarito che le bitcoin e le altre valute crittografiche sono legali e non c’è alcun divieto per gli scambi, le imprese o i commercianti di crittografia nel paese.

XRP-Preisziele $ 0.24535, wenn XRP von ShapeShift gelistet wird

Gute Nachrichten für die XRP-Community kamen am Montag – die von Erik Voorhees betriebene ShapeShift-Börse hat XRP für den provisionsfreien Handel hinzugefügt.

Da die drittgrößte Krypto bei 0,2039 USD gehandelt wird, erwarten Analysten einen Anstieg des XRP-Preises.

ShapeShifts listet XRP auf und bezeichnet es als „Ripple“

Als die Nachricht am Montag auf Twitter erschien und besagte, dass Ripple jetzt auf ShapeShift verfügbar ist, löste dies eine Welle empörter Bitcoin Trader der XRP-Community aus.

Kommentatoren haben darauf hingewiesen, dass Ripple bereits vor zwei Jahren eine klare Linie zwischen Ripple, dem Unternehmen, und XRP, der Kryptowährung, gezogen und offiziell angekündigt hat.

Einer der Kommentare besagte, dass der ShapeShift-Tweet darauf hindeutet, dass das Unternehmen Ripple-Aktien zum Verkauf anbietet.

Zu Beginn des Jahres 2020 gab der CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, in Davos einen Kommentar ab, dass Ripple in diesem Jahr an die Börse gehen könnte, neben vielen anderen Krypto-Plattformen, die dasselbe tun. Die Community sah dies als zukünftige IPO-Ankündigung an.

Später schrieb Garlinghouse jedoch, dass seine Worte über einen Börsengang von Ripple falsch interpretiert wurden.

Software bei Bitcoin Billionaire

XRP wird voraussichtlich 0,24 USD erreichen

Der Händler ‚Kyer‘ von der TradingView-Plattform erwartet einen Anstieg des XRP auf 0,2435 USD. Er glaubt daher, dass die Münze den Händlern zwei Verkaufsziele bieten wird: Das erste liegt bei 0,229 USD, das zweite bei 0,24535 USD.

“1. Verkaufsziel $ 0,229. 2. Verkaufsziel bei 0,24535 USD. 17% Gewinn zum 1. Verkaufsziel. 26% Gewinn auf 2. Verkaufsziel “

Der Händler ‚ProjectSyndicate‘ erwartet einen etwas geringeren Anstieg von XRP. Seine Prognose ist, dass die drittgrößte Kryptowährung nach einem kurzen Retracement auf 0,19 USD voraussichtlich 0,21 USD erreichen wird.

Warum Satoshi Nakamoto die Bitcoin (BTC)-Halbierung erschuf

Warum Satoshi Nakamoto die Bitcoin (BTC)-Halbierung erschuf

Mit der dritten Halbierung von Bitcoin vor uns tobt die Debatte darüber, ob und wann das große Ereignis den zukünftigen Preis der größten Kryptowährung beeinflussen wird.

Software bei Bitcoin Billionaire

Aber die Regeln für die Erstellung der neuen BTC, die von ihrem anonymen Schöpfer, Satoshi Nakamoto, in die Software bei Bitcoin Billionaire eingehämmert wurden, sind kristallklar. Im krassen Gegensatz zu traditionellen Währungen, die von Regierungen kontrolliert und nach Belieben gedruckt werden, setzte Satoshi eine harte Versorgungsobergrenze von 21 Millionen Münzen fest. Darüber hinaus werden etwa alle vier Jahre die Belohnungen der BTC, die an die Bergarbeiter ausgegeben werden, halbiert, wobei die derzeitige Halbierung diese Zahl von 12,5 Münzen pro Block auf 6,25 Münzen pro Block reduziert.

Das Belohnungssystem wird mit der Schwierigkeitsanpassung von Bitcoin kombiniert, die automatisch die Netzwerkaktivität analysiert und die für die Verarbeitung von Transaktionen erforderliche Rechenleistung optimiert, um sicherzustellen, dass die Bergarbeiter auch dann noch Gewinne erzielen können, wenn die BTC immer knapper wird.

So wird es gemacht

Die schwindenden Bitcoin-Bergbaubelohnungen sind ein zentrales Element von Satoshis Methode, mit der neue BTC in das Angebot aufgenommen werden kann und sichergestellt wird, dass das Angebot die Nachfrage nicht übersteigt, während gleichzeitig die Auswirkungen bei Bitcoin Billionaire der Inflation sorgfältig kontrolliert und gemildert werden.

Er sprach das Thema in einem Austausch mit dem verstorbenen Bitcoin-Pionier Hal Finney per E-Mail im Jahr 2008 an.

„Die Tatsache, dass neue Münzen hergestellt werden, bedeutet, dass sich das Geldangebot um einen geplanten Betrag erhöht, was aber nicht unbedingt zu einer Inflation führt. Wenn die Geldmenge im gleichen Maße zunimmt, wie die Zahl der Menschen, die das Geld benutzen, steigt, bleiben die Preise stabil.

Steigt sie nicht so schnell wie die Nachfrage, kommt es zu einer Deflation, und die frühen Besitzer von Geld werden einen Wertzuwachs erleben. Münzen müssen zunächst irgendwie verteilt werden, und eine konstante Rate scheint die beste Formel zu sein“.

Der Lieferzeitplan von Bitcoin wird sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten verlangsamen und dafür sorgen, dass eine immer geringere Anzahl von BTC auf den Markt kommt.

Dieses Tempo der Entstehung neuer Bitcoin wird sich so stark verlangsamen, dass es mehr als 100 Jahre dauern wird, bis die letzte Bitcoin abgebaut wird. Dies wird wahrscheinlich irgendwann um das Jahr 2140 herum geschehen.

Diese Netzwerk-Indikatoren zeigen, dass Bitcoin eine ernsthafte Stärke hat

Bitcoin ist wieder einmal dabei, die 9.000-Dollar-Marke zu überschreiten. Der Widerstand, der sich knapp oberhalb dieses Preispunktes etabliert hat, hat sich als ziemlich bedeutend erwiesen, da BTC mit mehreren harten Ablehnungen bei $9.200 und $9.500 konfrontiert war.

Analysten stellen nun fest, dass die Krypto-Währung gut positioniert sein könnte, um weitere Aufwärtsbewegungen zu sehen, da sie eine Marktstruktur zu bilden beginnt, die Käufer stark begünstigt.

Die derzeitige technische Stärke der BTC könnte es der Krypto-Währung schon bald ermöglichen, die 10.000-Dollar-Region zu überwinden.

Bitcoin BlueDies ist der Fall, wenn die Netzwerkindikatoren beginnen, für das Benchmark-Krypto die Zeichen für eine Hausse zu setzen, was zeigt, dass es den Grundstein für einen möglicherweise sehr nachhaltigen Aufwärtstrend gelegt hat.

Bitcoin zeigt Anzeichen einer immensen zugrunde liegenden Stärke, während sich die Dynamik aufbaut

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 9.000 Dollar um knapp 1% gehandelt.

Die Käufer sind dabei, wieder einmal zu versuchen, die BTC über dieses Niveau zu drücken, wobei die täglichen Besuche hier alle von starken Rückgängen auf $8.800 gefolgt werden.

Es scheint, dass eine Fortsetzung des starken Aufwärtstrends der Krypto-Währung unmittelbar bevorstehen könnte. Dies ist darauf zurückzuführen, dass mehrere Netzwerkindikatoren signalisieren, dass diese 130%ige Erholung von den Tiefstständen der BTC im März von einer wachsenden fundamentalen Stärke angetrieben wurde.

Die Blockchain-Analyseplattform Glassnode sprach in einem kürzlich erschienenen Posting auf Twitter über diese schwache Stärke und verwies dabei auf die Stärke ihres Netzwerkindikators (GNI), erklärte aber gleichzeitig, dass der jüngste Aufwärtstrend durch starke Netzwerk-Fundamentaldaten gestützt wurde.

„Das BNE ist hoch, was darauf hindeutet, dass die jüngste Preisaktion von BTC durch starke Netzwerk-Grundlagen unterstützt wurde. Die Subindizes stiegen bis April kontinuierlich an, aber die Liquidität hinkt hinterher – was Raum für Volatilität lässt. Ein erhöhtes Wachstum der Liquidität würde ein starkes Fundament für ein Hausse-Szenario schaffen“, erklärten sie.